DOWN

Sobald Sie die Einstellungen des Plugins konfiguriert haben, klicken Sie einfach auf Zip herunterladen. Es scheint, als ob diese Codezeile der Grund dafür ist, dass sie 5-6 Sekunden Zeit in Anspruch nimmt: github.com/spatie/laravel-medialibrary/blob/master/src/Filesystem.php#L137 Teilweise bezogen auf die erste Frage nach Dateispeicherung und wie sie funktioniert, nicht nur in medialibrary, sondern generell in Laravel. Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, FileZilla Client auf Ihrem Computer zu installieren. Öffnen Sie dazu die FileZilla Project-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche FileZilla Client herunterladen. Die erste ist ohne dieses Paket, Es lädt Remote-Datei, die einfach ein winziges Bild in kb ist und speichert es in lokalen Verzeichnis und fügt einen Datensatz zur Datenbank und die zweite ist mit diesem Paket, gleiche Sache, aber dieses Mal ist es einfach die lokale Datei, die bereits zuvor heruntergeladen wurde (wieder gleiches kleines Bild). docs.spatie.be/laravel-medialibrary/v8/basic-usage/retrieving-media/#main es keine Unterstützung für das direkte Hinzufügen von Streams zur Medienbibliothek gibt. Sie müssen Ihre Datei zuerst vollständig herunterladen und dann der Medienbibliothek hinzufügen. Intern verwendet die Medienbibliothek einen Stream, um eine Datei in ein Remotedateisystem zu kopieren. Möchten Sie über neue Veröffentlichungen in spatie/laravel-medialibrary informiert werden? Die Dokumentation finden Sie auf docs.spatie.be/laravel-medialibrary/v8. Das Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein einfacher Prozess, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen.

Unabhängig davon, ob Sie eine zusätzliche Kopie Ihrer Medienbibliothek aus Sicherheitsgründen aufbewahren oder Ihre Bilder auf eine andere Website übertragen möchten, können Sie dieses Verfahren mit einer der oben genannten drei Optionen schnell abschließen. Standardmäßig ist config/medialibrary.php nicht vorhanden. Es wird nur erstellt, wenn Sie diesen Befehl aus dem Paketinstallations-Tutorial ausführen: Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Zip herunterladen”. Ihre gesamte WordPress-Medienbibliothek wird in eine Zip-Datei in Ihre Desktop-Downloads heruntergeladen. Das Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein schneller und einfacher Prozess, der auf verschiedene Arten abgeschlossen werden kann. In diesem Artikel betrachten wir drei Methoden, mit denen Sie Ihre Mediathek mit minimalem Aufwand herunterladen können. Diese umfassen: Wenn Sie die Datei XXXXX.jpg in storage/app/public speichern, sollten Sie mit der URL /storage/XXXXX.jpg darauf zugreifen können. Aber es gibt einen Haken – zum ersten Mal versuchen, es zu laden, wird Ihnen einen 404 Fehler geben: Auch gibt es eine clearMediaCollectionExcept-Methode, die nützlich sein kann, wenn Sie nur wenige oder einige ausgewählte Medien in einer Sammlung entfernen möchten. Es akzeptiert den Auflistungsnamen als erstes Argument und die Medieninstanz oder Sammlung von Medieninstanzen, die nicht als zweites Argument entfernt werden sollten: Sobald der Upload-Ordner komprimiert wurde, ist er zum Herunterladen bereit. Wählen Sie dazu uploads.zip aus der Ordnerliste aus und klicken Sie dann auf das Download-Symbol im oberen Menü.

Frage : Wir möchten, dass Videoclips automatisch abgespielt werden, ohne sie zuerst herunterzuladen – wie wird dies in der Medialibrary gemacht? Im Grunde, Es ist zuerst immer die Datei Inhalt aus der Stub-Datei und dann setzen Sie es in den Stamm des Treibers. Da das Abrufen der ersten Medien und der URL für das erste Medium für ein Objekt ein so häufiges Szenario ist, werden auch die getFirstMedia- und getFirstMediaUrl-Convenience-Methoden bereitgestellt: Ihr Download-Dialogbildschirm wird geöffnet und Sie können die Datei auf Ihrem Computer speichern. Einige Browser sind jedoch so eingestellt, dass Dateien automatisch im Download-Verzeichnis gespeichert werden. Sie können dort überprüfen, ob Sie nicht über den Dialogfeldbildschirm zum Herunterladen verfügen. Etwas, wie… User::with(`media`)->first();, aber es gibt keine “Medien” als Beziehung. Sollte es hasMany sein, oder gehörtToMany, oder etwas anderes? Das Herunterladen der Medienbibliothek von WordPress kann auch mit einem Plugin durchgeführt werden. Es gibt ein paar kostenpflichtige Optionen zur Verfügung, aber es gibt auch ein sehr gutes kostenloses Plugin namens Export Media Library.